no cops, just party!

trotz zu erwartenden unkenrufe wegen vermeintlicher menschenrechtsaffirmation soll hier der link zum sternartikel „So brutal sind deutsche Polizisten“ nicht fehlen, den ich via granma-blog entdeckt habe:

Von wegen Freund und Helfer: Deutsche Polizisten fallen immer wieder durch Gewaltexzesse auf, wie ein Bericht von Amnesty International belegt. stern.de hat eine Reihe weiterer erschreckender Fälle recherchiert.

artikel wie dieser sollte allen denen im hals stecken bleiben, die nach härteren strafen bei widerstand gegen polizistInnen schreien.

von den schlechtigkeiten der welt da draußen, hoffe ich bei folgenden veranstaltungen an diesem wochenende verschont zu bleiben:
freitag:


im stumpf

samstag:


in der korn.